Johannes Ölinger

Gitarre


Johannes ├ľllinger - Gitarre

Der M├╝nchner Gitarrist Johannes ├ľllinger spielt als Solist und Kammermusiker, in Ensembles und Orchestern. Sein Spektrum reicht von Alter Musik auf historischen und modernen Instrumenten ├╝ber das klassische Gitarrenrepertoire bis hin zu zeitgen├Âssischer Musik verschiedener Genres sowie Improvisation. Seine Hauptinstrumente sind die klassische und die E-Gitarre, daneben Banjo, Theorbe und E-Bass.

Als Solist konzertierte er u.a. mit dem Ensemble Resonanz, dem Chor des BR und dem M├╝nchener Kammerorchester in der Laeiszhalle Hamburg, dem Prinzregententheater M├╝nchen, dem Konzerthaus Wien und bei den Salzburger Festspielen. Mit dem auf zeitgen├Âssische Musik spezialisierten Gitarrenduo steuber.├Âllinger war er Gast bei Festivals in Deutschland, Polen und den USA.

Johannes ├ľllinger ist regelm├Ą├čig Gastmusiker bei Ensembles wie Resonanz, Ascolta, Musikfabrik NRW, dem Ensemble Modern Orchestra, Ostravska Banda, dem Staatsorchester Stuttgart, dem Sinfonieorchester des BR und dem Bayerischen Staatsorchester.

Als Darsteller und Musiker arbeitete er eng mit den RegisseurInnen Andeas Bode, Anna Malunat und Florentine Klepper zusammen, u.a. Kampnagel und Opera Stabile Hamburg, FFT D├╝sseldorf, Theater an der Wien, Oper Frankfurt.

Dar├╝ber hinaus ist er als Improvisator und Liedermacher t├Ątig. So schreibt er Brieflieder, deren Texte aus Briefzitaten bedeutender Pers├Ânlichkeiten zusammengesetzt sind.

Johannes ├ľllinger hatte Gitarrenunterricht bei Christian Kelnberger und Augustin Wiedemann und studierte bei Daniel G├Âritz in Berlin und J├╝rgen Ruck in W├╝rzburg, wo der 2011 die Meisterklasse abschloss. Unter anderem erhielt er einen ersten Preis beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert 2000, den dritten Preis beim IV. Concorso Internationale Ruggero Chiesa 2008, den Stipendienpreis der Internationalen Ferienkursen f├╝r Neue Musik Darmstadt 2008, den Leonhard und Ida Wolf Ged├Ąchtnispreis 2012 mit dem Duo steuber.├Âllinger, das Musikstipendium der Landeshauptstadt M├╝nchen 2015, sowie den Bayerischen Kunstf├Ârderpreis 2017. "Schon seit Jahren bewegt sich Johannes ├ľllinger als Gitarrist auf h├Âchstem instrumentalem und k├╝nstlerischem Niveau. Sein Engagement und seine Neugier lassen ihn nicht ruhen, bevor er die optimale und authentische L├Âsung f├╝r die ihm gestellten Aufgaben gefunden hat. Akribische Vorbereitung paart sich mit musikalischer Intuition."
Jurybegr├╝ndung, Musikstipendium der Landeshauptstadt M├╝nchen 2015

www.johannesoellinger.com

Logo-RADAR

Datenschutz | Impressum