Sa - 20:00 Uhr
14.03.15

Christianskirche - Hamburg

Die Sauna der sieben Brüder - Hamburg

Tomi Räisänen



Tomi Räisänen (*1976) hat für dieses Stück auf den finnischen Nationalroman "Die 7 Brüder" von Alexis Kivi zurückgegriffen - eine skurille Geschichte um Brüder, die eine Sauna bauen und nach Trinkgelage wieder in Schutt und Asche legen. Außer diesem sehr bildhaften Stück werden weitere größer besetzte Instrumentalwerke gespielt, die der Komponist selbst dirigieren wird, es spielen RADAR und "Neue Musik im Ostseeraum" mit Mikko Ikäheimo (Gitarre) und Carla Rees (Flöte) als Gästen.



Logo-RADAR

Gestaltung: Felix Kroll