Di - 20:00 Uhr
13.10.15

Unerhörte Musik

BKA Theater Berlin
Mehringdamm 34
10961 Berlin

www.unerhoerte-musik.de

Myth and Mutation

RADAR Ensemble



Das Gute und das Böse, diese zwei Pole dominieren die Mythologie jeder Kultur. Gütige und böswillige Mächte spielen ihre Trümpfe gegeneinander aus, was zu dramatischen Ereignissen führt, welche die Zukunft bestimmen. Das aus diesen elementaren Bestandteilen Mythen gesponnen werden hat mit der Präsenz von Gut und Böse in jedem Wesen zu tun. Der persönliche philosophische Kampf um das, was wir als gemeinhin “gut” und “schlecht” definieren, wie auch die vielgestaltige Grauzone, die dazwischen liegt, führt zur Entwicklung unserer Persönlichkeit und bestimmt unsere Rolle in einer gleichzeitig schönen und schrecklichen Welt. Geraten diese Kräfte jedoch außer Kontrolle, kann das Individuum zur Mutation gezwungen werden, oft in Richtung des Grausamen.

RADAR ensemble:
Ninon Gloger - Piano
Felix Kroll - Accordion
Jonathan Shapiro - Percussion





Logo-RADAR

Gestaltung: Felix Kroll