Sa - 20:00 Uhr
14.01.17

->Karten online bestellen

Essigfabrik
Kanalstraße 26-28
23552 Lübeck
www.essigfabrik-luebeck.de
www.klangrauschen.com

RADAR - RAD AB

Das Rad neu erfinden



Dreht RADAR jetzt am Rad? Ganz wörtlich genommen: Ja! Denn das Ensemble für aktuelle Musik befasst sich in seinem neuen performativen Konzertprogramm mit Innovationen, wobei unter anderem das Fahrrad als Musikinstrument neu erfunden wird. Dabei wirft RADAR zudem Fragen auf: Was ist innovativ, was nur vermeintlich? Was ist Performance und wo wird sie ad absurdum geführt? Das inszenierte Konzert macht so auch einen neuen und ungewöhnlichen Umgang mit Instrumenten oder Performance erfahrbar. Auf dem Programm stehen Werke von Lou Andriessen, Alexander Schubert, Marco Ciciliani und eine Uraufführung von Burkhard Friedrich, zudem Improvisationen von RADAR.

Louis Andriessen - «Workers Union»
Marko Ciciliani - «Black Horizon»
Alexander Schubert - «Hello»
Burkhard Friedrich - «Exit» (UA)

Es musizieren:

Ninon Gloger - Klavier
Felix Kroll - Akkordeon
John Eckhardt / Michael Knarr - Kontrabass / E-Bass
Jonathan Shapiro - Schlagzeug




Logo-RADAR

Gestaltung: Felix Kroll